CHOLESTEROL

Cholesterole sind Bestandteile der Hautober-flächenlipide und bilden zusammen mit Cerami-den, Fettsäuren und Wachsen das Grundgerüst der Dopellmembranen der Hornschicht in der Oberhaut (Epidermis). Diese Lipidschichten bilden eine wirk-same Barriereschicht, um einem übermässigen transepidermalen Wasserverlust entgegenzuwirken und die Haut vor äusseren schädlichen Einflüssen zu schützen.

INHALTSSTOFFE