ALLANTOIN

Allantoin ist ein Stoffwechselprodukt, das u.a. in Rosskastanienrinde und Beinwellwurzeln vorkommt. Die Wurzel des Beinwell galt wegen ihrer wundheilenden Wirkung bereits im 16. Jahrhundert als bewährte Heilpflanze. Allantoin hat wundheilungsfördernde und zellregenerierende Eigenschaften. Weiterhin hat es eine Hornhaut erweichende Wirkung. Mildert Hautirritationen und ist ausgesprochen verträglich. Geeignet bei entzündlicher, sensibler sowie fettender und unreiner Haut.

INHALTSSTOFFE